Neustart der Gottesdienste

Ab dem 10. Mai 2020 können in der evangelischen Kirchengemeidne Baiersbronn wieder Gottesdienste mit Gemeindebeteiligung gefeiert werden. Dazu wurde ein Infektionsschutzkonzept erstellt, siehe Infektionsschutzkonzept der Marienkirche.

 

 

 

Der aktuelle Gottesdienstplan ist hier abrufbar.

 

Mit den Glocken der Marienkirche beten:

6 Uhr Morgengeläut:
"All Morgen ist ganz frisch und neu, des Herren Gnad und große Treu; sie hat kein End den langen Tag, drauf jeder sich verlassen mag." (Evangelisches Gesangbuch Nr. 440)

9 Uhr Schiedglocke:
"Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden." (Psalm 90,12)

11 Uhr Zeichengeläut:
"Hilf, Herr, meines Lebens, dass ich nicht vergebens, dass ich nicht vergebens hier auf Erden bin." (Evangelisches Gesangbuch Nr. 419)

12 Uhr Mittagsgeläut:
"Meine Zeit steht in deinen Händen." (Psalm 31, 16)

15 Uhr Passionsglocke:
"Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben." (Johannes 3, 16)

18 / 20 Uhr Abendgeläut:

"Diesen Tag, Herr, lege ich zurück in deine Hände, denn du gabst ihn mir. Du, Gott, bist doch, der Zeiten Ursprung und ihr Ende, ich vertraue dir." (Evangelisches Gesangbuch Nr. 671)

Audio-Gottesdienst an Jubilate (03.05.20)